Together

Die interaktive Projektplattform von Compassion

Marathon? Geburtstag? Grillparty? Grössere Velotour?
Starte dein eigenes Projekt oder schliesse dich einem Projekt an
Gemeinsam befreien wir Kinder aus Armut – eins nach dem anderen!

Das haben wir gemeinsam schon erreicht:

16

Patenkinder

195

Familien wurden während der Covid-Pandemie unterstützt

77

Mütter und ihre Babys unterstützt

150

Zugang zu Toiletten

So geht es

Du bist nur 3 Schritte von deinem eigenen Projekt entfernt

Responsive image

1. Beschreibe dein Projekt

Welche Art von Projekt ist es (Lauf, Geburtstag, usw.)? Welche wichtigen Informationen sollten deine Sponsoren sonst noch wissen? Was bewegt dich? Welchen Zweck möchtest du dabei unterstützen und wieso gerade diesen?

Responsive image

2. Zweck wählen

Wähle aus, was du konkret mit deinem Projekt unterstützen möchtest. Sichere Toiletten bauen, das Überleben von Müttern und Babies sichern? Oder möchtest du Patinnen und Paten für Kinder in extremer Armut finden?

Responsive image

3. Motiviere deine Freunde

Mache dein Projekt in deinem Familien- und Freundeskreis bekannt! Teile den Link deines Projekt-Profils in den sozialen Medien oder per Whatsapp und E-Mail und motiviere so andere Menschen, dich zu unterstützen!

Aktive Projekte

Compassion Team + 20 Freunde

Kollektivprojekt

Projekt-Bild

EINE SPORTLICHE HERAUSFORDERUNG UM EXTREMER ARMUT ZU BEKÄMPFEN Description en français ci-dessous / Descrizione in italiano alla fine. Zusammen noch stärker: Stell dir für einen Moment vor... Tausende Menschen, die sich auf der ganzen Welt, in ein und derselben Woche in Bewegung setzen. Der Global Compassion Run findet zum ersten Mal <b>vom 7. bis 11. November</b> in mehreren Ländern als Reaktion auf die durch die Covid-19-Krise verursachte Zunahme der extremen Armut statt. <b>Du bist passioniert im Sport?</b> Fast alle üblichen Rennen wurden in dieser Saison abgesagt. Am Compassion Virtual Run kannst du dir sicher sein, trotzdem an einem internationalen Event eine nützliche sportliche Leistung erbracht zu haben. <b>Sport ist mühsam für dich?</b> Du brauchst keinen Marathon zu laufen. Jede/r kann sich selbst eine realistische Distanz überlegen. <b>Disziplin?</b> Du kannst biken, rennen, wandern, schwimmen, segeln, Dreirad fahren. Alles ist erlaubt - Hauptsache Bewegung. WIE FUNKTIONIERT ES? 1. Setz dir ein eigenes Fundraising-Ziel. 2. Definiere eine Distanz und deine Disziplin im Feld "Motivation". 3. Bitte deine Familie, Nachbarschaft und Bekannten dein Engagement zu unterstützen. 4. Wenn du Fragen hast, schreibe an <a href="mailto:together@compassion.ch">together@compassion.ch</a> ------------ UN DÉFI SPORTIF POUR LUTTER CONTRE L’EXTRÊME PAUVRETÉ Plus forts ensemble! Imagine un instant… des personnes qui se mobilisent par milliers dans le monde entier, au cours d’une et même semaine pour faire une différence contre l’extrême pauvreté. Le Compassion Virtual Run aura lieu pour la première fois <b>du 7 au 11 novembre prochain</b> dans plusieurs pays, en réponse à l’augmentation de l’extrême pauvreté provoquée par la crise du Covid-19. <b>Tu es passionné(e) de sport:</b> une grande majorité de courses ont été annulées cette année. Le Compassion Virtual Run te donne l’occasion de participer à un événement international, avec la satisfaction d’avoir réalisé une performance sportive utile. <b>Le sport, c’est moins ton truc:</b> Il n’est pas nécessaire de participer à un marathon. Chacun peut déterminer une distance réaliste pour elle/lui. Il est aussi possible de participer en famille. <b>Quels sports:</b> Tu peux courir, marcher, pédaler, nager, etc. Toutes les activités physiques sont les bienvenues. COMMENT ÇA FONCTIONNE ? 1. Définis un objectif de récolte de fonds. 2. Choisis ta distance et ta discipline (et indique les dans le champs "motivation personnelle"). 3. Informe tes proches, collègues, voisins et amis de ton engagement et demande leur de le soutenir. 4. Pour toute question, contactes-nous à : <a href="mailto:together@compassion.ch">together@compassion.ch</a> ------------ UNA SFIDA SPORTIVA PER LOTTARE CONTRO LA POVERTÀ ESTREMA Più forti insieme! Immagina un istante…. Persone che si mobilitano a migliaia in tutto il mondo, nel corso della stessa settimana per fare la differenza contro la povertà estrema. La Compassion Global Virtual Run si svolgerà per la prima volta <b>dal 7 all’11 novembre</b> in diversi paesi, in risposta all’aumento della povertà estrema provocata dalla crisi di Covid-19. <b>Sei appassionato di sport:</b> la maggior parte delle gare sono state annullate quest’anno. La Compassion Global Virtual Run ti dà l’occasione di partecipare a un evento internazionale, con la soddisfazione di realizzare una prestazione sportiva utile per le persone più nel bisogno. <b>Lo sport non fa molto per te:</b> non è necessario correre una maratona. Ognuno può determinare una distanza realistica per se stesso e le proprie possibilità. <b>Che tipo di sport ? </b> Puoi camminare, correre, pedalare, nuotare, fare escursioni, navigare, andare anche in triciclo, TUTTO È PERMESSO! La cosa più importante è l’esercizio fisico in favore della causa. COME FUNZIONA? 1. Fissa un obiettivo di raccolta fondi. 2. Scegli la distanza e la disciplina (e inseriscile nel campo "motivazione personale"). 3. Informa la tua famiglia, i colleghi, i vicini e gli amici del tuo impegno e chiedo loro di sostenerlo. 4. Se hai domande, contattaci a: <a href="mailto:together@compassion.ch">together@compassion.ch</a>

1 Patenkind von 23
4 %
100 Familien wurden während der Covid-Pandemie unterstützt von 488
20 %
3 Wochen verbleibend

Manuela Häberling + 1 Freunde

Kollektivprojekt

Projekt-Bild

Eigenproduktion als Inspiration

0 Patenkind von 2
0 %
12 Mütter und ihre Babys unterstützt von 40
30 %
2 Monate verbleibend

Tanja Rothenbühler

Individuell